Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Kinderarmut hat viele Gesichter

Logo https://story.sos-kinderdorf.de/kinderarmut-hat-viele-gesichter?utm_source=DBM&utm_medium=nativead&utm_campaign=DPL_DBM_nativeads_2019Q2-06_Kinderarmut_v1&dclid=CIyk8qmxt-MCFdBA4AodILUL2w

Kinderarmut in Deutschland

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen
Zum Anfang

Spenden Sie jetzt.

Zum Anfang

Finanzielle Kinderarmut

Kinder aus armen Familien müssen auf vieles verzichten, was für Gleichaltrige normal ist - auch auf Aktivitäten, die ihnen helfen würden, ihre Potenziale zu entwickeln und dem Teufelskreis Kinderarmut zu entkommen.

Kinder aus armen Familien haben schlechtere Schulleistungen und erhalten weniger Unterstützung, sind häufiger sozial isoliert und können seltener an sozialen Aktivitäten oder anregenden Freizeitangeboten teilnehmen.

Je länger Kinder in Armut leben, desto gravierender sind die Folgen für ihre Zukunft. 
Zum Anfang
Zum Anfang

Emotionale Kinderarmut

Ein anderes Gesicht von Kinderarmut ist, wenn niemand da ist, der mal sagt „Ich hab´dich lieb“; aufwachsen in einer vermüllten Wohnungen ohne regelmäßige Mahlzeiten; nur sich selbst überlassen sein - ohne zu lernen Dinge zu tun, die anstrengend, aber wichtig sind – wie Zähne putzen oder regelmäßig in die Schule gehen.

Diese Kinder verhungern emotional - mit verheerenden Folgen: Sie haben dauerhaft beschädigte Seelen und leiden meist unter körperlichen Problemen, Angststörungen, depressiven Verstimmungen und anderen psychischen Erkrankungen – oft ein Leben lang.


Zum Anfang

Das macht SOS-Kinderdorf gegen Kinderarmut

Zum Anfang
Über 800 Angebote von 38 Einrichtungen an 230 Standorten unterstützen junge Menschen und ihre Familien in schwierigen Lebenslagen. Hier erfahren Sie mehr darüber:
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Video: Sophies Geschichte

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
  • Bildrechte: Christina Koerte, Sebastian Pfütze, Tatiana Mendonca

    ImpressumDatenschutz